Der Künstler aus Niederösterreich ist Autodidakt und ist seit 2001 von der abstrakten Malerei besessen.
Er verwendet für seine Arbeiten Acrylfarbe, welche auf mit Leinwand bespannte Keilrahmen aufgebracht wird.
So sind bereits seit 2001 über 150 Werke im Atelier entstanden.